Archiv

If the world could vote...

Der Economist hat eine non-repräsentative Onlineumfrage durchgeführt um herauszufinden, wen die Welt als US Amerikanischen Päsidenten wählen würde. Das Ergebnis ist beeindruckend, ermutigend und blau.

http://www.economist.com/vote2008/index.cfm?source=most_commented

Nur schade dass "wir" heute Nacht nicht wählen gehen können.

Die Aufschlüsselung der Umfrage findet ihr unter http://www.economist.com/vote2008/?mode=leadershipboard

Yes, we can. Na hoffentlich.

4.11.08 22:23, kommentieren

Dokumentation einer historischen Nacht

Spiegel.de stellte uns heute Nacht eine live-Dokumentation der Präsidentschaftswahlen in Amerika bereit.

 

Mathieu von Rohr bloggte tapfer und brilliant bis zum Schluss, oder vielmehr zum Neubeginn:

 [05.00 Uhr] CNN: BARACK OBAMA IST GEWÄHLTER PRÄSIDENT

Mir fehlen gerade die Worte. Ein großer Tag. Ekstase in Chicago.

[05.45 Uhr] Ein großer, großer Sieg

Obama hat jetzt schon 338 Wahlmännerstimmen (McCain 157).

Er führt mit 3 Millionen Stimmen landesweit - der erste Demokrat seit Jimmy Carter, der mehr als 50 Prozent der Stimmen holen wird.

Alle Einzelheiten unter:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,588441,00.html

 

1 Kommentar 5.11.08 21:43, kommentieren